Willkommen bei der Alzheimervereinigung Kanton Zürich

Die Alzheimervereinigung setzt sich aktiv für Menschen mit einer Demenzerkrankung ein und vertritt deren politischen und gesellschaftlichen Interessen. Sie informiert und sensibilisiert die Öffentlichkeit, unterstützt und berät Angehörige, Freiwillige und Fachpersonen aus der Betreuung, Ärzte und Ärztinnen sowie politische Behörden auf allen Ebenen.

Als Verein organisiert, ist die Alzheimervereinigung konfessionell und politisch neutral und besteht seit 1994. Der Vorstand setzt sich aus Angehörigen demenzkranker Menschen sowie Fachpersonen aus Medizin, Pflege und Sozialarbeit zusammen.

Nationale Demenzstrategie - Die Alzheimervereinigung Kanton Zürich übernimmt eine führende Rolle bei der Umsetzung

Das Bundesamt für Gesundheit BAG hat zusammen mit der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und –direktoren GDK im November 2013 die Nationale Demenzstrategie 2014-2017 lanciert. Darin werden die Kantone aufgefordert, aktiv zu werden. Die Schweizerische Alzheimervereinigung als auch ihre Sektionen in den Kantonen haben beschlossen, eine führende Rolle bei der Umsetzung dieser Strategie wahrzunehmen. Über einzelne Aktivitäten erfahren Sie mehr hier.

Unser Entlastungsdienst

Die Betreuung und Pflege von Angehörigen, über Jahre hinweg, ist eine intensive Tätigkeit. Es macht Sinn, Hilfe anzunehmen. Der Entlastungsdient der Alzheimervereinigung Kanton Zürich hilft, sich Pausen zu gönnen und seine Batterien wieder aufzuladen.

Unser Ziel ist, dass die Person mit einer Demenzerkrankung solange wie möglich in der vertrauten Umgebung leben kann. Wir begleiten und unterstützen sie und entlasten damit die Angehörigen.

Informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen.

Adresse
Alzheimervereinigung
Kanton Zürich
Informationsstelle
Seefeldstrasse 62
8008 Zürich

Informationstelefon
Tel. 043 499 88 63

Öffnungszeiten

Mo - Do:

09.00

-

12.00 h

13.30

-

16.00 h

Fr:

09.00

-

12.00 h

Danke für Ihre Unterstützung

Spenden
PC 80-36866-5

Mitglied werden

Newsletter
Hier melden Sie sich für den Newsletter an.

Facebook
Besuchen Sie uns auf Facebook

Nach oben